Lantenhammer und Slyrs

Im Februar habe ich einen kleinen Ausflug an den Schliersee gemacht um dort die Destillerie Lantenhammer und die dazu gehörige Slyrs Whisky Produktion zu besuchen. Thomas Weinberger, der für das Marketing der beiden Firmen zuständig ist führte mich freundlicherweise persönlich durch die gesamten Anlagen und ich hatte die Möglichkeit alles sehr nah und direkt zu erleben. Dabei gab es einige kleine Highlights: so durfte ich beispielsweise schon den New Make vom Slyrs probieren – also den Rohbrand, bevor er in die Fässer kommt. Außerdem hatte ich richtig Glück, weil gerade ein 12 Jähriger Slyrs überprüft wurde und ich konnte auch hiervon – in Fassstärke – eine kleine Probe nehmen.
Ich kann jedem nur empfehlen, wer mal in der Nähe der Destille ist – unbedingt vorbei zu schauen. Wer einmal den wunderbaren Geruch eines Whiky Fass Lagers erlebt hat, möchte diesen Geruch immer wieder wahrnehmen!  


No Replies to "Lantenhammer und Slyrs"


    Got something to say?

    Ich akzeptiere

    Some html is OK